Nachfolgend finden Sie ein Muster der Generalvollmacht, die zur Begründung eines bevollmächtigten Treuhandverhältnisses erforderlich ist

Die Hauptgründe für die Ernennung eines Treuhänders sind: der Schutz von Vermögenswerten für Erbschaften und für schwer fassbare Zwecke. Im Trust wird eine Beziehung aufgebaut, durch die eine Person bzw. der Treuhänder ein Vermögen verwaltet, das ihr von einer anderen Person übertragen wurde.

Hier ist ein Faksimile davon Rechtsanwalt Allgemeine Voraussetzung zur Begründung eines bevollmächtigten Treuhandverhältnisses:

Herr ________________________ geboren in ________________ italienischer Staatsbürger mit Steuernummer_____________________ wohnhaft in ______________

Der neu ernannte Herr (Name) erklärt mit dieser Urkunde die Ernennung, da er faktisch seinen eigenen Generalstaatsanwalt ernennt und konstituiert.

Herr ________________________ geboren in ________________ italienischer Staatsbürger mit Steuernummer_____________________ wohnhaft in ______________
so dass er im Namen, an Stelle und im Interesse des Auftraggebers alle gewöhnlichen und außerordentlichen Verwaltungs- und Verfügungshandlungen in Bezug auf alle beweglichen und unbeweglichen Vermögenswerte, die sich derzeit in seinem Besitz befinden, durchführen muss Immobilien davon hauptsächlich oder was in der Zukunft daraus werden wird Immobilien vom selben. Zu diesem Zweck werden dem bestellten Rechtsanwalt alle weitreichenden und notwendigsten Befugnisse eingeräumt, darunter beispielsweise:

– Verkauf (auch unter aufschiebender oder auflösender Bedingung, mit Rücknahme- oder Eigentumsvorbehaltsvertrag), Kauf und Tausch beweglicher und unbeweglicher Vermögenswerte, einschließlich registrierter beweglicher Vermögenswerte, Kredite, Rechte, Aktien und Anleihen, Werte von Körperschaften und Unternehmen, einschließlich der Nebenbefugnisse, wie z. B. die Gewährung eines Aufschubs bei der Zahlung des Preises, mit oder ohne echte Garantien oder Bürgschaften, Verzicht auf gesetzliche Hypotheken;

– Rücknahmeaktionen fördern;
– Rechte festlegen und ändern Nießbrauch, von Gebrauch und Wohnen und verzichten Sie darauf; Oberflächenrechte begründen und löschen;
– aktive und passive Dienstbarkeiten aller Art, reale und prekäre Belastungen zu errichten, zu ändern und aufzuheben;
– Gemeinschaften und Eigentumswohnungen gründen und auflösen, andere im Genuss des Gemeinschaftseigentums ersetzen;

– Wohnsitze wählen;
– Akzeptieren Sie mit oder ohne Vorteil eines Inventars Erbe legitim oder testamentarisch und verzichten Sie darauf;

– Vermächtnisse annehmen und darauf verzichten;
– Fordere jeden heraus Wille und jede allgemeine oder besondere Bestimmung;
– Fahren Sie mit der Bewertung und Aufteilung fort Erbe, seine Kündigung beantragen;
– Bitten Sie um eine Reduzierung von Spenden Überschreitung des verfügbaren Anteils;
- akzeptieren Spenden auch modal;
– Maßnahmen ergreifen und Ausnahmen für rechtswidrige Tatsachen vorschlagen;
– irgendeine Art von Verpflichtung eingehen;
– Zahlungen mit Abtretungen in Aktien, Pfandrechten und Hypotheken entgegennehmen, Erklärungen über die Zahlungsaufteilung abgeben; echte Angebote und anschließende Anzahlungen der fälligen Sache machen und annehmen; Zahlungsdelegationen, Freigaben und Akzepte vornehmen und entgegennehmen; Novationen vornehmen und annehmen; Schulden begleichen; Kompensationen und Verwirrungen erkennen und vornehmen;
– durch Vorlage einer Quittung Kapital, Zinsen, Beträge, Werte, Zahlungsanweisungen, Gutscheine, Schecks, Mandate, Schecks und andere Treuhand- oder Kreditbescheinigungen von Privatpersonen, Banken, öffentlichen Verwaltungen, Post-, Telegrafen- oder Eisenbahnämtern und anderen verlangen natürliche oder juristische Person; – Pakete, Briefe, versicherte Wertgegenstände, Waren und andere Gegenstände bei Post-, Eisenbahn-, See- oder Lufttransportämtern oder anderen Büros abholen;
– Inhaberpapiere und Namen von Privatpersonen, Kreditinstituten und öffentlichen Verwaltungen einziehen;
– Führen Sie alle Arbeiten in den Büros von durch Staatsverschuldung, der Cassa Depositi e Prestiti, der Provinzschatzkammern, der Zoll- und Finanzbehörden;
– Verträge für die zu ernennende Person festlegen, Befehlserklärungen abgeben; Verträge zugunsten Dritter abschließen;
– Verträge für nichtig erklären lassen, Annullierung, Rücktritt und Kündigung verlangen; – Übergabe und Entgegennahme von Übertragungssicherheiten;
– Kalkulations- und Lieferverträge festlegen;
– gewähren und führen Mietverträge, Untervermietungen von Häusern und ländlichen Grundstücken, verkaufen diese;
– kaufen und verkaufen, verkaufen und einbringen mieten Firmen;
– Verträge abschließen Vertrag und Unterauftragsvergabe; an Ausschreibungen und Ausschreibungen teilnehmen; Spezifikationen genehmigen, an Tests teilnehmen;
– Transportverträge abschließen;
– Sondermandate erteilen und annehmen, sie widerrufen oder aufgeben, Berichte anfordern;
– Provisions-, Versand- und Lieferverträge abschließen Agentur und Vermittlung;
– Lagerverträge auch in allgemeinen Lagerhäusern abschließen; Unterzeichnung und Übertragung, auch durch Indossament, Einzahlungsscheine und Pfandbriefe;
– konventionelle Anfälle vorschreiben;
- geben und Nehmen Darlehen beweglich und unbeweglich;
– aktive und passive Hypothekenverträge festlegen; Hypotheken bei Grundstückskreditinstituten, Agrarkreditinstituten und anderen Institutionen aufnehmen;
– Bankverträge für die Eröffnung von Krediten, Vorschüssen und Rabatten festlegen; Girokontoverträge abschließen; Bank- und Postkonten eröffnen, Schecks darauf ausstellen; um Finanzierung bitten; Abhebungen von registrierten oder eingeschränkten Sparkonten vornehmen;
– Versicherungsverträge abschließen;
– Vertragsantichrese;
– Kreditmandate erteilen und entgegennehmen;
– Transaktionen durchführen und diese anfechten;
– Vermögenswerte an Gläubiger verkaufen;
– Zahlungsversprechen machen, Versprechen an die Öffentlichkeit;
– Schulden anerkennen;
– Schuldscheine ausstellen, Wechsel ausstellen und diese annehmen oder ablehnen; Wechsel indossieren, indossieren und einziehen; protestiere gegen sie; Förderung von Schuldscheinaktionen; Bestellungen für Lebensmittel zeichnen oder erteilen; – die Handlungen des Geschäftsführers bestätigen;
– Arbeitsverträge abschließen; – Anstifter ernennen;
– Abschluss von Unternehmensverträgen jeglicher Art, einschließlich der Beteiligung an Verfassung von Aktiengesellschaften und Genossenschaften und anderen Verbände zur Anerkennung bestimmt;
– Konsortien zwischen Unternehmern gründen und ihnen beitreten;
– Dinge geben und empfangen Versprechen, Hypotheken darstellen, Abtretungen, Stundungen, Reduzierungen und Beschränkungen von Hypotheken vorsehen und deren Aufhebung ermöglichen;
– Enteignungen und Zwangshinrichtungen fördern;
– Insolvenzanträge veranlassen, die Richtigkeit von Krediten bestätigen und Vereinbarungen akzeptieren oder ihnen widersprechen;
– Vertretung des Mandanten vor Gericht, sowohl als Kläger als auch als Beklagter, auf allen Ebenen und an jedem Gerichtsstand, einschließlich Steuerkommissionen und besonderen Verwaltungsgerichtsbarkeiten; Anwälte, Prozessanwälte und Sachverständige ernennen und entlassen; mit der Anbringung oder Entfernung von Siegeln fortfahren und sich dagegen wehren; mit den Inventuren fortfahren;
– Durchführung jeglicher Steuerpraxis, Unterzeichnung und Vorlage von Einsprüchen, Berichten, Ansprüchen, Vereinbarungen und Annahmen von Steuerbescheiden;
– selbst befreundete Komponisten im Schiedsverfahren kompromittieren und kompromittieren;
– sich durch andere Anwälte mit gleichen oder eingeschränkteren Befugnissen ersetzen; widerrufen und ersetzen;
– Beträge rechtmäßiger Herkunft vom Auftraggeber einziehen und diese auf Girokonten des benannten und nur zu diesem Zweck eröffneten Vertreters verwahren, von diesen Konten Zahlungen leisten oder sie an den Auftraggeber überweisen.
– im Allgemeinen jede andere ordentliche und außerordentliche Verwaltungshandlung durchführen, immer im Namen und im Auftrag des Auftraggebers, der verspricht, die Handlungen des bestellten Anwalts von nun an als bestätigt und gültig zu betrachten, ohne dass weitere Ratifizierungen erforderlich sind, und im Rahmen der Pflichten des Gesetzes.
Die Kosten für diese Urkunde und die daraus resultierenden Kosten sind vollständig vom Auftraggeber zu tragen.
(Stelle das
Gelesen, akzeptiert, bestätigt und unterschrieben
Zu Urkund
(Vorname).

___________________________.
____________________________________________________

Die oben genannten Unterschriften sind authentisch
(Lassen Sie es vom Nachbarschaftsrat, der Gemeinde oder einem Notar beglaubigen.)

Fehler: Inhalt ist geschützt !!
Schaltfläche "Jetzt anrufen"