Antragsformular zur Vorlage bei der Staatsanwaltschaft über Ermittlungen als Geschädigter und/oder Tatverdächtiger

STAATSANWALT AM GERICHT

Antrag gemäß Art. 335 cpp 3. Absatz

Der/die unterzeichnende Herr/Frau ___________________geboren in _________ am ________c.f. ________________ wohnhaft in ___________ in seiner Eigenschaft als Beleidigter und Verdächtiger gemäß Artikel 335, 3. Absatz der Strafprozessordnung und 110 bis der Durchführungsbestimmungen zur Strafprozessordnung

FRAGT

zu erfahren, ob es in den vorgeschriebenen Strafregistern Einträge zu seiner Person gibt, die ihn sowohl als Geschädigten als auch als möglichen Tatverdächtigen betreffen, mit relativen Angaben zu den Geschädigten und zur rechtlichen Einordnung der Tatbestände, für die er sich gemeldet hat Rechtsanwalt müsste weitermachen.

Sie möchten, dass die Kommunikation über PEC erfolgt: (geben Sie Ihren PEC ein)

Unter Beachtung.(Ort) (Datum)

(Feste)

Anhang 1 Ausweisdokumente

Laden Sie das PDF-Faksimile der Anwendungsvorlage herunter. 335 Personen pro Person

Fehler: Inhalt ist geschützt !!
Schaltfläche "Jetzt anrufen"